Zur Startseite

Pädagogische Beziehungsarbeit zuhause

Bei Sarah hat’s in der Schule wieder mal geknallt, zuhause kommt sie vor lauter Frust und Hilflosigkeit kaum noch aus ihrem Zimmer. Ihre Mutter ist überfordert, vom Vater haben beide schon lange nichts mehr gehört. Eigentlich mögen sich Mutter und Tochter gern, doch die tägliche Überforderung führt nur noch zu Streit und gegenseitigen Anklagen. Sarahs Mutter und das zuständige Jugendamt sind sich einig: Zuhause geht’s so nicht mehr weiter, Sarah braucht eine neue Lebensumgebung.

Eine typische Geschichte unseres Arbeitsalltags. In solchen Fällen beauftragt uns das Jugendamt, für Sarah nach einer alternativen familienähnlichen Lösung zu suchen – nach einer so genannten Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft (SPLG), einer Einzelperson oder Familie, die das Mädchen bei sich zuhause oder in benachbartem Wohnraum betreut.

Wenn Sie sich vorstellen können, ...
... Sarah eine stabile und vertrauensvolle Beziehung, Zuversicht und Orientierung zu bieten
... ihr damit eine neue Chance zu geben, mit ihrem Alltag besser fertig zu werden,

Wenn Sie...
... eine Ausbildung als Erzieher/in oder Sozialpädagogik/ Sozialarbeit o.ä. studiert haben
... und sich in Nordrhein-Westfalen lebend in einer gefestigten Lebenssituation befinden,

dann freuen wir uns über Ihren Anruf.

Wir bieten Ihnen...
... eine leistungsgerechte, überdurchschnittliche Honorierung auf freiberuflicher Basis
... interne und externe Fortbildungen
... kollegiale Beratung
... fachliche Unterstützung


Ansprechpartner Düsseldorf:
Präsenzbüro Düsseldorf
(Region Düsseldorf / Kreis Mettmann / Kreis Neuss/ Solingen /Wuppertal/ Ruhrgebiet)
Nadja Vieten
Bruchstr. 35
40235 Düsseldorf

Tel.: 0211-691699016
Mobil: 0160-8031619
Fax.: 0211-6916990-90
Mail: vieten@outback-stiftung.de


Ansprechpartner Köln:
Präsenzbüro Köln
Bernd Rosenbach
Grüner Weg 14
50825 Köln

Tel.: 0221-500659-15
Mobil: 0172-2647162
Mail: rosenbach@outback-stiftung.de