Zur Startseite

Begeisterung - Fußball und Kunst

Die offensichtlichen Unterschiede zwischen Fußball und Kunst bieten für junge Menschen einige bemerkenswert vergleichbare Möglichkeiten, die der individuellen Entfaltung und Persönlichkeitsbildung beispielhafte Impulse geben können. Dabei spielt nicht nur die Vorbildfunktion offensichtlicher Erfolge eine Rolle; eine Identifikation mit der Positionierung der öffentlichen Stars erscheint als Herausforderung zu oft vom Geld bestimmt.

Dagegen gibt es die unzähligen Beispiele persönlicher Leistungen einer weit angelegten Vorbild-Kultur, die in vielfältig ansprechender Weise auf die Voraussetzungen, Ideale und Bedürfnisse verschiedener Charaktere wirken können. Hier rücken gefächerte Modell-Situationen näher an die reale Welt einer größeren Zahl von Jungendlichen heran. Die Entdeckung anderer oder bisher völlig fremder Bereiche bietet nicht nur das Erfolgserlebnis der Eroberung von etwas Neuem, sondern berücksichtigt unterschiedliche Bedingungen und erweitert die Chancen, in einer aufgeschlossenen Atmosphäre die erreichbaren Inspirations-Kräfte mit Leben zu füllen.

Schon im Erkennen dieser „eigenen“ Wünsche liegt der erste Schlüssel einer fruchtbaren Erfahrung. Die Verfolgung persönlich gesetzter Ziele vermittelt dem Einzelnen für Strategien und Lösungen ein wachsendes Selbstvertrauen. Es geht darum, mögliche Perspektiven aufzuzeigen und die Neugier der Jugendlichen zu fördern, dafür die Grundlagen zu schaffen und auszubauen, die Vorstellungen mit Fantasie auszustatten und die Beispiele unkonventioneller Wege mit Unvoreingenommenheit zu begleiten.

Michel Sauer