Standort:

Düsseldorf

Pädagogisch Fachkraft Sozialarbeiter/Sozialpädagoge/Erzieher etc. auf freiberuflicher Basis zur Unterstützung einer sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft (20 WoStd)

Wir suchen Dich zur Unterstützung einer sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft!

„Meine Arbeit hat einen Sinn!“ – diese Erfahrung macht man bei der outback stiftung. Seit 30 Jahren schlägt unser Herz für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, in deren Leben wir mit unserer Arbeit einen Unterschied machen.

Einsatzorte: Raum Kleve

Tätigkeitsgebiet: stationäre Hilfen (Hilfen zur Erziehung nach § 34 ff. SGB VIII)

Wir sind ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der seit über 30 Jahren mit Präsenzbüros in den Städten Düsseldorf und Köln sowie mit einer Außenstelle in Ratingen vertreten ist.

Mit unserer pädagogischen Arbeit engagieren wir uns für Kinder und Jugendliche und entwickeln individuelle und innovative Betreuungssettings.

Sie unterstützen eine Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft bei der Alltagsgestaltung mit den Kindern/Jugendlichen vorwiegend am Nachmittag, frühen Abend oder am Wochenende.
Auch die individuelle Freizeitgestaltung mit den Kindern gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

Wir bieten

  • Angemessenes Honorar auf freiberuflicher Basis
  • Kooperation auf Augenhöhe
  • Keine Pädagogik von der Stange!
  • Freiraum für pädagogisches Handeln und Methoden
  • Fachberatung durch die Koordinator*innen

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung (Erzieher*in, Heilerzieher*in etc.) oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften o. ä.
  • Handlungsfähigkeit in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Geduld, Gelassenheit und Kreativität
  • Identifizierung mit unserem Leitbild
  • Voraussetzungen zur freiberuflichen Tätigkeit

Wir wünschen uns

  • Engen Austausch mit der SPLG und der Koordinatorin/Fachberaterin
  • Erfahrung und Freude am Umgang mit verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen
  • Offenheit für Diversität

Neugierig geworden?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Elisabeth Ebert

0211 691 699-013
0173 2674372

Datenschutzhinweis
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu unseren Datenschutzinformationen sowie Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.