Standort:

Köln

Strahle in unserer Kinderwohngruppe Bergheim! Wir suchen Pädagogische Fachkräfte, die Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Für die intensivpädagogische Kinderwohngruppe „Pänzhuus“ sind wir auf der Suche nach pädagogischen Fachkräften, die die Betreuung von bis zu 6 Kindern im Grundschulalter von 6-10 Jahren im Schichtdienst übernehmen.

Anforderungsprofil

Die pädagogischen Fachkräfte bauen zu den Kindern eine tragfähige und vertrauensvolle Beziehung auf, bieten Orientierung und Zuversicht, wodurch sie eine haltgebende Beheimatung erfahren und bis zur Verselbstständigung dort groß werden können. Die Kinder werden in variierenden Schichtdiensten, in der Regel im Rahmen von 24 Stunden Schichten betreut. Die Gruppe wird zusätzlich von einer hauswirtschaftlichen Kraft und einem Jahrespraktikanten unterstützt.

Unser Angebot

  • Möglichkeit zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Gruppenalltags
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und Partizipation
  • ein wunderschönes Haus mit großem Garten in Bergheim und guter Verkehrsanbindung
  • Leistungsgerechte Bezahlung inkl. Zuschläge für Nacht- und Wochenendarbeiten
  • Freiwillige Sonderleistung
  • Fortlaufende Teamentwicklung durch regelmäßige Teamsitzungen, Supervision Fort- und Weiterbildungen


Dein Aufgabenbereich

  • Alltagsgestaltung der Kinder in einem verlässlichen und sicheren Umfeld
  • Aufbau und Stärkung von Selbstwirksamkeit, sozialer Kompetenz, Konflikt-und Beziehungsfähigkeit
  • Vernetzung mit anderen Partnern und Anlaufstellen im Helfersystem wie Ärzte, Therapeuten, Ämter
  • Beteiligung an der Umsetzung und Weiterentwicklung von Betreuungskonzepten
  • Freizeitgestaltung und Unterstützung bei der schulischen Entwicklung
  • Begleitung und Reflektion von Umgangskontakten mit den leiblichen Eltern


Du

  • hast eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung (Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Sonderpädagogik, Heilerziehungspflege, Psychologie)
  • verfügst über ein Trauma sensibles Grundverständnis
  • verstehst Beziehungsarbeit und persönliche Zuwendung als Grundvoraussetzung einer gelingenden Pädagogik
  • kannst Nähe zulassen, kennst aber auch deine Grenzen
  • bringst Herzlichkeit, Humor und Respekt mit in die Arbeit
  • hast bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
  • weißt um deine Stärken und auch, wie du dich entlasten kannst und bist den Kindern auch in konfliktreichen Zeiten ein präsentes Gegenüber.


Neugierig geworden?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Ihr Ansprechpartner:

Dennis Mölders

0211 38699-18
0162 2491695

Datenschutzhinweis
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu unseren Datenschutzinformationen sowie Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.